Audi 80/90

Dieses Fahrzeug stand durch einen Kollegen aus einer Erbschaft zum Verkauf.
Da ich irgendwie kein vernünftiges Winterauto für den Winter 2011/2012 gefunden hatte, entschloß ich mich sehr spät im Dezember und kaufte das Fahrzeug blind. Der Audi stand 450 km entfernt und ich hatte ihn vorher nicht besichtigt. Also die Katze im Sack gekauft.
Anfang Januar kam ich entlich dazu, dass Auto abzuholen. Also rein in die Kiste und 450 km auf gut Glück zurück.
Nun ja irgendwie hat mich die gute Basis dann doch überzeugt, ein gutes Auto gekauft zu haben.

Eckdaten:

- 12/89er Baujahr
- 149 TKM bei Kauf
- 4/5 Türer
- Schiebe-, Hubdach
- 1,6er Maschine 70 PS
- Kat
- 5 Gang Schaltgetriebe
- Servolenkung
- Innenausstattung ist für das Alter sehr gut gepflegt
- Audi Beta Radio mit Kasettendeck
- kein Rost weit und breit zu finden (Karosse ist vollverzinkt)
- der marsrote Lack war schon sehr stumpf und ausgeblichen, aber keine Macken soweit

geändert wurde:

- 2 Tage lang den Lack poliert und siehe da, er hatte unter den Schichten noch Top Lack
- 2006 wurde ein neues originales Audi Fahrwerk laut Unterlagen verbaut
- 2006 kam Vorschalldämpfer und Nachschalldämpfer neu (auch original von Audi)
- Anhängerkupplung verbaut
- Audi B3 2,0L 16V Spoiler (in Wagenfarbe lackiert)
- Audi S2 Typ 89 Tacho mit OEM weiße Ziffernblätter
- neue Keilriehmen
- neues Öl und Filter
- Kupplung entlüftet und Flüssigkeit erneuert
- Bremsflüssigkeit gewechselt
- Getriebeflüssigkeit gewechselt
- Kühlflüssigkeit gewechselt
- Audi S2 3 Speichen Sportlenkrad
- geschmiedete Rallye Felgen in Verkehrsweiß lackiert mit Pirelli Reifen
- Audi 90 Scheinwerfer
- Audi 80 Coupe Frontschürze inkl. Nebler und Blinker (erstmal matt schwarz lackiert)
- neue Domlager verbaut
- neue Zündverteilerkappe und Finger
- Rückleuchten ausgetauscht und auf zweite NSL erweitert
- Bremsleitungen VA ausgetauscht
- Spurstangenkopf re. ausgetauscht
- Lautsprecherboxen getauscht
- H&R Federn verbaut

Historie:

- aus Erstbesitz übernommen
- Rentnerfahrzeug
- kein Raucherauto

Apr 25, 2012Allgemein
No Comments yet

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>